NEUIGKEITEN

CDU-Neujahrsempfang in Nienhof: Carsten Linnemann findet klare Worte

20.01.2020
CDU-Neujahrsempfang in Nienhof: Carsten Linnemann findet klare Worte Celler CDU steht hinter den Landwirten

Nienhof. Zum traditionellen Neujahrsempfang der CDU Celle am ersten Sonntag des Jahres 2020 konnte Ernst-Ingolf Angermann, Samtgemeindevorsitzender CDU-Flotwedel, über 200 Mitglieder und Gäste begrüßen. Begleitet wurde der Empfang von einer friedlichen Demonstration durch unsere Bäuerin und Bauern. Eins wurde in den Redebeiträgen der CDU-Funktionsträger deutlich: wir stehen hinter unseren Landwirten! Carsten Linnemann MdB und Henning Otte MdB nehmen die Eindrücke mit nach Berlin und werden sich für die Landwirte einsetzen.

 

In dem Grußwort des örtlichen Landtagsabgeordneten Jörn Schepelmann ging es neben der Landwirtschaft, dem Schutz von Einsatzkräften, Ehrenamtlichen und Polizisten vor allem um den Wolf und um den Weiterbau der Ostumgehung Celle. Er danke der Bürgerinistiative „Ostumgehung JETZT!“ sowie allen Politikern, die sich für die Sache eingesetzt haben.

 

Der CDU-Kreisvorsitzende Henning Otte schätzt das Jahr 2020 als das Wichtigste für die CDU seit 1990 ein: „Wir müssen die Voraussetzungen schaffen, dass wir eine starke Volkspartei bleiben, erkennbarer werden, Positionen deutlicher machen.“ In diesem Jahr stellt sich die Partei für die Bundestagswahl 2021 auf – personell und inhaltlich.

 

Auch der Ehrengast Carsten Linnemann MdB, Bundesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung und stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, geht in seiner Neujahrsansprache „Deutschland 2020 – was jetzt zu tun ist!“ auf die innerparteiliche Situation und die kommenden Herausforderungen ein. Die CDU müsse wieder erkennbarer werden und sich mehr von anderen Parteien unterscheiden. Die Partei solle das Jahr 2020 nutzen, um wieder klare Positionen und Inhalte herauszustellen. Außerdem wirbt er dafür, für unsere Werte und Überzeugungen zu stehen.

 

Nach dem Schlusswort des Celler Landrates Klaus Wiswe wurde die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Mittagessen beendet.