NEUIGKEITEN

Mittelstands- und Wirtschafts- vereinigung des Kreisverbandes Celle wird aktiv

04.05.2017
Mittelstand trifft Politik

Mit der konstituierenden Sitzung der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung des Kreisverbandes Celle steht die Ausrichtung des neuen Vorstands fest: Als Bindeglied zwischen der heimischen Wirtschaft und der Politik werden zukünftig die Volksvertreter der Politik in die Pflicht genommen werden.

 

Die erste öffentliche Veranstaltung einer neuen MIT-Veranstaltungsreihe unter dem Arbeitstitel „Mittelstand trifft Politik“ ist im Juli in der Samtgemeinde Flotwedel geplant, zu der die Verantwortlichen der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung des Kreisverbandes Celle nach Abstimmung des Termins ansässige Gewerbetreibende sowie Verantwortliche aus der Verwaltung einladen. Seien es Themen wie die Gewerbesteuer, Pflichtbeiträge an die Kammern, die Wirtschaftsförderung oder der Datenschutz, die MIT ist dabei, Anliegen zu sammeln und diese entsprechend aufzubereiten, damit für Ortsansässige in Celle und im Landkreis etwas bewegt werden kann.

 

„Bis zu unserer Veranstaltung gibt es noch einiges zu tun“, informiert der erste Vorsitzende Nikola Felba. „Um wieder auf der Bildfläche zu erscheinen, werden wir diesen Monat erst einmal unsere eigene Website erstellen.“ Dann könne jederzeit Einsicht genommen werden, was die MIT in Celle und im Landkreis bewegt.