NEUIGKEITEN

Kulturpolitischer Dialog mit Schlosstheater-Intendanten und Theaterbesuch

28.11.2017
CDU-Kreisverband Celle besucht Schlosstheater

Ein besonderes Event bot der CDU-Kreisverband Celle seinen Mitgliedern in Form eines kulturpolitischen Dialogs mit dem Schlosstheater-Intendanten Andreas Döring und einem anschließenden Theaterbesuch von „Das Spiel ist aus“ von Jean-Paul Sartre.

Zunächst führte Intendant Andreas Döring die Besuchergruppe mit dem CDU-Kreisgeschäftsführer Christopher Fedder durch die einzelnen Theatersäle und den Backstage-Bereich. Hierbei ergaben sich spannende Diskussionen zu den Themen was das Schlosstheater alles leistet, welche Aufgaben und Perspektiven vor dem Schlosstheater liegen und wie es mit der Kulturförderung bei den Theatern aussieht.

Höhepunkt des Abends war dann der Besuch der Schlosstheater Aufführung von „Das Spiel ist aus“ von Jean-Paul Sartre, bei dem Sebastian Sommer Regie führt, der auch bereits am Berliner Ensemble tätig war. Nach der begeisternd aufgenommenen Aufführung folgte zum Abschluss ein weiteres Treffen mit dem Intendanten Andreas Döring und dem Regisseur Sebastian Sommer im Theaterkeller, wo man in geselliger Runde über das Stück und die Bedeutung des Schlosstheaters für das kulturelle Leben Celles angeregt weiterdiskutierte.